Veranstaltung

7. 11.
18:00 Uhr

Transitionswege – was gibt es Neues in Medizin und Recht?

Queeres Zentrum Darmstadt
Kranichsteiner Straße 81
64289 Darmstadt

Till Randolf Amelung (Publizist, Wissenschaftler, Aktivist) spricht über neue Leitlinien für die Behandlung, Beratung und Diagnostik von Geschlechtsinkongruenz und Geschlechtsdysphorie.

Seit 2018 gibt es die neuen S3-Leitlinien für die Behandlung, Beratung
und Diagnostik von Geschlechtsinkongruenz und Geschlechtsdysphorie.
Was ist daran positiv, was kritikwürdig? Till Randolf Amelung
fragt, wie sich diese Neuerungen auf die Transitionsmöglichkeiten in
Deutschland auswirken können.

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps