Veranstaltung

5. 12.
18:00 Uhr

Regenbogenfamilien: Verantwortung füreinander übernehmen!

Queeres Zentrum Darmstadt
Kranichsteiner Straße 81
64289 Darmstadt

Michaela Herbertz-Floßdorf (selbstständige Pädagogin, Autorin) spricht über Perspektiven für Regenbogenfamilien.

Erfahrungen, Empowerment, Perspektiven, Austausch: Michaela Herbertz-Floßdorf ist Gründerin der LAG Regenbogenfamilie NRW und beleuchtet mögliche Wege zum Kind für LSBT*IQ, mögliche Familienformen – und deren Risiken, Herausforderungen und Chancen.

Eintritt frei!

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps